Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Shopping

Mit dem Eminent Koffer auf Reisen

Anzeige

Koffer Bild

 

Heute stelle ich euch zwei Koffer einer noch eher unbekannten Marke vor. Die Koffer von Eminent. Ich habe zwei Koffer in verschiedenen Größen. Einmal den Kabinen-Trolley mit 55cm und den Trolley in 77cm.

Beide Koffer sind Hartschalenkoffer und in der Farbe Brick Red. Sie wurden aus Polycarbonat hergestellt, ein Material, was gegen harte Aufschläge schützt. Der Koffer ist weniger anfällig gegen Kratzer. Die Preisspanne der verschiedenen Kofferarten, die es von groß bis klein und im Material Nylon gibt, liegt zwischen 119,99 und 219,99. Sie haben 4 Rollen, die zu 360° drehbar sind, außerdem haben sie mehrstufige arretierbare Teleskopfahrgestelle. An beiden Koffern ist ein TSA-Zahlenschloss im bzw. am Koffer eingebaut, ideal für die Amerika Einreise. Die TSA ist eine amerikanische Sicherheitsfirma, die Koffer, welche per Flugzeug einreisen öffnen dürfen. Wenn diese Koffer nun mit einem eigenen Schloss geschlossen wurden, hat diese Firma das Recht den Koffer aufzubrechen. Aus dem Grund werden mittlerweile TSA-Schlösser an die Koffer eingebaut, für diese Schlösser haben die Mitarbeiter einen internationalen Schlüssel. Die Koffer werden dadurch nicht beschädigt und können einfach wieder geschlossen werden.

Koffer Bild

Reisen Bild

Rollen Koffer Bild

 

 

Und jetzt kommen wir, meiner Meinung nach, zu der tollsten Eigenschaft. Als wir nach Amerika geflogen sind, sind wir mit 3 Koffern hingeflogen und mit 4 Koffern zurück gekommen. Nur ein Koffer hatte etwas, was bei den anderen gefehlt hat und mich wirklich gestört hat!  Zwei Netz-Raumtrenner! Nicht nur einen, sondern zwei.
Jedes Mal beim Öffnen, öffnete ich die falsche Seite, sodass bei allen andere Koffern mir die gesamten Sachen entgegen kamen und ich neu packen durfte! Und genau DAS habe ich bei diesen Koffern nicht. Beide Seiten haben je ein Netz, die eine Seite ein zusätzlichen Auffangschutz, der meiner Meinung nach nicht mehr gebraucht wird.

 

 

Eminent Bild

London Bild

 

Kommen wir zum Handgepäckskoffer, dem kleinen Kabinen-Trolley. Wir haben ihn nach London mitgenommen. Ideal für eine Flugreise, bei der man keinen Koffer angemeldet hat. Für die nächste Reise nach Italien im Sommer, wird er wieder mitkommen.:)
Der Trolley mit 40l Füllung, ist 55cm hoch, 37cm breit und 23cm lang. Er wiegt 2,5kg. Preislich liegt der Koffer bei 139,99€.

 

New York Bild

 

Der große Koffer ist ein bisschen mehr um die Welt gereist. Er durfte mit uns nach Kanada und Amerika kommen. Außerdem war er auch dabei, als wir für ein Wochenende nach Österreich gefahren sind.
Der Trolley mit 100l Füllung ist 55cm hoch, 50cm breit und 31cm lang. Er wiegt 4,4kg. Preislich liegt der Koffer bei 159,99€.

 

Fliegen  Bild

 

Ich finde die Koffer perfekt. In Amerika haben beide Rabauken drauf rumgeturnt und sind weniger sorgsam mit dem Koffer umgegangen. Er hielt dem allen Stand. Zudem haben die Mitarbeiter am Flughafen die Koffer wie sonst was behandelt, doch außer Schmutz ist nichts weiter passiert. Den zweite Koffer, welchen wir mit hatten, hat lauter Kratzer abbekommen.
Der Koffer kann trotz des geringeren Anschaffungspreises definitiv mit den teuren Koffermarken mithalten.
Wir finden den Koffer super. Er wird uns für die nächste große Reise definitiv wieder begleiten! Braucht ihr noch einen Koffer für den nächsten Urlaub? Schaut doch Mal bei Kaufhof vorbei.

 

Rabaukenmami Bild

 

 

*Habe ich von Kaufhof zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. 🙂

Join the discussion

  1. Alma

    Dieser Koffer ist geräumig, leicht und stabil.
    Ich hatte bereits die kleinere Variante (M) und war sehr zufrieden mit dem Koffer, allerdings plane ich längere Reisen (4 Wochen aufwärts) wofür der kleinere dann doch zu klein ist. Diese größere Variante bietet wirklich deutlich mehr Platz und ist trotzdem gut zu handhaben.
    Durch die Griffleiste unten zwischen den Rollen lässt sich der Koffer sehr gut in Stauraum hinein und heraus manövrieren. Auch sein leichtes Gewicht hat mich überzeugt, vor allem da er trotzdem stabil ist und einiges aushält.
    Die Rollen laufen leicht und zuverlässig, der Griff zum Ziehen liegt gut in der Hand und klemmt nicht.
    Alles in allem ein sehr guter Koffer für längere Unternehmungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.