Kinder | Lifestyle | Fashion |Reisen
Reisen

Schwimmen mit Delfinen auf den Keys

Endlich war es so weit. Der große Tag war gekommen. Ganz früh packten wir unsere Sachen, nahmen unser Frühstück mit und checkten aus. Um 11 Uhr hatten meine zwei Männer einen großartigen Termin mit Delfinen.
Wir verabschiedeten uns von Key West und fuhren etwa 1 1/2 Stunden zurück über die ganzen Brücken, bis zu einer kleinen Insel namens Duck Key. Dort war unser Resort. Wahnsinn. Wir waren richtig begeistert, als wir dort ankamen. Man fühlte sich direkt wie in einem kleinen Dorf. Im Hauptgebäude war alles so riesig, man fühlte sich irgendwie etwas klein. 😀

 

Hawks Cay Duck Key Bild

Hawks Cay Duck Key 1 Bild
Wir durften sofort einchecken, unser Hotel war bereits fertig. Das Zimmer war super. Die Aussicht vom Balkon zeigte auf unseren Hotelparkplatz, aber wir waren auch nur für eine Nacht da. Wir zogen uns also direkt um und gingen zur Delfin „Station“. Die Männer durften heute für 15 Minuten Delfine streicheln*. Zu erst füllten wir den Vertrag aus, was wir beachten müssen und was wir unterlassen sollen. Danach hatten wir noch 10 Minuten Zeit in der Zeit konnten wir die Delfine vom „Deck“ aus beobachten. Es war himmlisch. Ich liebe diese Tiere so.

 

Dolphin Connection Hawks Cay 1 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 2 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 3 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 4 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 5 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 6 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 7 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 8 Bild

Dolphin Connection Hawks Cay 9 Bild

 

 

Der kleine Rabauke schlief die Zeit in seinem Kinderwagen, sodass ich in aller Ruhe Fotos machen konnte, während die zwei großen Jungs „Delfin Unterricht“ hatten und ein bisschen Delfin Anatomie lernten. Danach ging es los, sie durften zu den Delfinen. Die gesamte Gruppe wurde in zwei Gruppen unterteilt, sodass jede Gruppe die Chance hatte einen Delfinen vor sich zu haben um diese zu streicheln und zu füttern. Die Jungs bekamen von einer Trainerin gesagt, was sie zu tun haben, damit der Delfin diese und diese Übung macht. Es war so schön zu zusehen. Ich finde Delfine sind so wahnsinnige und wunderbare Tiere. Ich glaube der große Rabauke hatte anfangs etwas Angst, die sich aber nach und nach legte. Ich sah ihm zu wie er den Delfin streichelte, fütterte und ihm Übungen zeigte, das eine Mal wurde er durch die Flossen nass gespritzt, das fand er wohl nicht ganz so klasse. 😀
Die 25 Minuten mit den Delfinen gingen viel zu schnell um. Mit einem großen Strahlen kamen die Jungs wieder hinaus. Danach durften sie sich noch Fotos aussuchen. Es muss so toll gewesen sein, und der große Rabauke hatte keine Angst vor den Delfinen. War das ein Erlebnis, ich hoffe das er diesen Tag nicht mehr so schnell vergessen wird.

 

Delfin Schwimmen Florida Keys Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 2 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 3 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 4 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 5 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 6 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 7 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 8 Bild

 

 

Eine Stunde später war ich dran. Mein lang ersehnter Traum, meiner Bucket List sollte in Erfüllung gehen. Ich durfte mit Delfinen schwimmen. Drei Damen und ich warteten also, bis wir reingelassen wurden. Das Wetter wurde immer etwas schlechter, die Sonne ging weg und es wurde frischer. Ideal zum Delfinen schwimmen? Wir saßen ebenfalls wie die meine Jungs auf den Stühlen und bekamen etwas Delfin Unterricht beigebracht. Wo wir die Tiere anfassen dürften und wo eher nicht. Unsere letzten Fragen wurden beantwortet.
Und dann war es so weit. Wir zogen unsere Schwimmwesten an und durften an den Steg der Delfine. Sie waren so süß. Ehrlich, allein da hätte ich stundenlang stehen können und ihnen zusehen können. Zuerst  Wir durften ganz langsam die Stufen ins Wasser hinunter steigen, das Wasser war SO kalt. Und da standen wir nun auf der Wasserplattform. Ich war so verdammt aufgeregt. Die Trainerin rief den ältesten Delfin zu sich, dafür klatsche sie zweimal ins Wasser. Sofort war er da. Und dann ging es los. Als erstes durften wir den Herren streicheln. Er fühlte sich klitschig an, aber wiederum so toll.Es war herrlich, wirklich. Danach durften wir ihn mit einem toten Fisch füttern, ihhhhh das war so ekelhaft. Aber dem Delfin schien es zu schmecken. Wir lernten den anderen Delfin kennen. Im anderen Schwimmbecken, welches wir mittendrin wechselten, lernten wir die jungen Delfin Männer kennen.  Wir durften ihnen die gleichen Tricks zeigen, welche die Männer mit ihnen schon machen durften. Sie sprangen, pfeiften, spritzen uns nass und futterten die „Leckerlies“. Es war unbeschreiblich. Wir durften mit ihnen Tanzen, Kuscheln, Schwimmen und machten Fotos zusammen. Die halbe Stunde mit diesen wunderbaren Tieren ging einfach viel zu schnell vorbei. Und schon mussten wir wieder Abschied nehmen.

 

Delfine  Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 12 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 11 Bild

Delfin Schwimmen Florida Keys 13 Bild

 

 

Die Fotos, welche gemacht wurden, sind so toll geworden! Eine richtig schöne Erinnerung, an ein so tolles Erlebnis. Was ich definitiv nicht mehr vergessen werde! Ich liebe Delfine!

 

 

DCIM100GOPROGOPR1595. Bild

DCIM100GOPROGOPR1598. Bild

Marathon Essen Bild

 

 

Nach dem Delfinschwimmen ging es endlich zum Piraten Pool. Auf den freute sich der Rabauke schon seit Beginn unserer Urlaubsplanung. Die Jungs hatten in dem Erlebnis-Baby-Schwimmbecken einen riesen Spaß. Leider kam dann ein Unwetter auf, sodass wir nur noch kurz in die Lagune sprangen und ins Zimmer mussten. So hatte der kleine Rabauke noch die Chance ein wenig zu schlafen, bevor wir uns fürs Abendessen fertig machten. Dafür fuhren wir nach Marathon, das Essen in dem Resort war definitiv zu teuer. In Marathon waren wir begeistert über die Preise, es war wirklich günstig und zudem noch lecker. Die Jungs bekamen ihre Nudeln mit Tomatensoße und für mich gab es den ersten vegetarischen Burger.
Im Regen fuhren wir zurück zum Resort. Dort packten wir dann unsere Koffer, denn schon Morgen sollte es weiter gehen…

Rabaukenmami Bild

 

*Danke an Dophin Connection für dieses tolle Abenteuer.

Join the discussion

  1. Janet

    Wie schön! 🙂 Das steht auch schon so lange auf meiner Bucket List. Ich hoffe, ich kann es mir auch bald mal erfüllen.
    Liebe Grüße
    Janet

    • Rabaukenmami

      Mit Sicherheit! Das ist ein Kindheitstraum von mir immer gewesen!
      Bei dir wird es auch mit Sicherheit in Erfüllung gehen! 🙂

      Liebe Grüße,
      Christina

  2. Susi

    Wow! Total schön!! Das war sicher ein tolles Erlebnis! Steht auch auf meiner Liste…;)

    • Rabaukenmami

      Es war unglaublich. Leider viel zu kurz!
      Bei dir wird es mitSicherheit auch bald in Erfüllung gehen 🙂

      Liebe Grüße,
      Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.